Aufgrund der veränderten wirtschaftlichen Rahmenbedingungen wird die Teilnahme am GAS BALANCE DESK zurzeit nicht angeboten.

Das Konzept für die Zukunft des GAS BALANCE DESK wird momentan geprüft und überarbeitet.

Die Bilanzkreiskooperation GAS BALANCE DESK (GBD) wurde im Gaswirtschaftsjahr 2007/2008 von KoM-SOLUTION ins Leben gerufen.

Im GAS BALANCE DESK haben Stadtwerke, Energieversorgungs-, Dienstleistungs-, sowie Industrieunternehmen ihre Bilanzkreise im Pool von KoM-SOLUTION gebündelt, um die Kosten für Ausgleichsenergie und Konvertierung sowie die Flexibilitätskosten zu optimieren. Dadurch erzielten alle GBD-Partner finanzielle Vorteile.

Außerdem hatten Kunden des GAS BALANCE DESK mit dem BilanzkreisMonitor von KoM-SOLUTION jederzeit einen Überblick über den aktuellen Status ihres Bilanzkreises. Die Aufbereitung der Daten erfolgte automatisch und unternehmensindividuell.

Ziel der überarbeiteten Kooperation wird vor allem die Vermeidung von Risiken sein, die sich aus nicht planbaren Marktverwerfungen einstellen können. Der Kooperationsvorteil wird auch in der weiterentwickelten Kooperation verursachungsgerecht verteilt.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Der ENERGY TRADING DESK von KoM-SOLUTION sorgt für einen weitgehend automatisierten Energiehandel für Stadtwerke, Energieversorger, Kraftwerks- und Speicherbetreiber sowie große Industrieunternehmen. Das Ergebnis: Weniger Aufwand, mehr Erlöse.

Kontaktieren Sie uns